Die Berufe des Handwerks

Informationsveranstaltung "Berufe des Handwerks"
Foto: Otto Benecke Stiftung e.V.

Die KAUSA-Servicestelle Bonn/ Rhein-Sieg kooperiert seit diesem Jahr erfolgreich mit der Alevitischen Gemeinde Bonn e.V. CEM Haus und führt hier in regelmäßigen Abständen Informationsveranstaltungen für Eltern in türkischer Sprache rund um das Thema „Duale Berufsausbildung“ durch.

 

 

Am 12.06.2016 fand die zweite Veranstaltung, an der 44 Mütter und Väter teilnahmen statt, diesmal zum Thema „Berufe des Handwerks“.  Um mit den Eltern in den Dialog zu kommen und Ihre Wünsche und Sorgen zu erfahren, begann diese Veranstaltung mit einem Frühstück. Dadurch konnten sich die Eltern kennenlernen und sind offener für Ideen und Fragen die sich im Laufe der Veranstaltung ergeben.  Um einen direkten Kontakt zur Handwerkskammer zu Köln für die Eltern herzustellen, war Frau Angela Arndt (Ausbildungsvermittlerin) ebenfalls vor Ort.

 

Unser Ziel  ist es nicht nur, Eltern zu informieren, sondern auch Hemmschwellen zu Regelinstituten abzubauen.  Aufgeklärt wurde diesmal insbesondere über die Voraussetzungen, die die Auszubildenden am besten mitbringen sollten und über die zahlreichen Aufstiegsmöglichkeiten im Handwerk.