Unterstützung für Ausbildungsbetriebe: Online-Seminar zu Fördermöglichkeiten

Am 29.04.2021 veranstaltete die KAUSA-Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg in Trägerschaft der Otto Benecke Stiftung e.V. das erste Online-Seminar zum Thema „Erfolgreich ausbilden! Fördermöglichkeiten für Unternehmen“.

Referentin Sandra Dawid
Referentin Sandra Dawid vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Siegburg

Frau Sandra Dawid vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit in Siegburg informierte in der Veranstaltung mit 6 Teilnehmenden über finanzielle Unterstützungen und Hilfen für Ausbildungsbetriebe.

 

Dabei kam Frau Dawid unter anderem auf die Möglichkeit der Einstiegsqualifizierung (kurz: EQ) zu sprechen – einer Maßnahme, bei der Unternehmen potentielle Auszubildende in einem Langzeitpraktikum kennenlernen und an die Ausbildung heranführen können. In dem sechs bis zwölf Monate langen Praktikum bekommen Jugendliche eine Vergütung, die von der Agentur für Arbeit bezuschusst wird. Für die Unternehmen entstehen aufgrund der EQ keine Kosten.

 

Ebenso verwies Frau Dawid auf das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“, das Unternehmen, die durch die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beeinträchtigt sind, Ausbildungsprämien, Ausbildungszuschüsse und Übernahmeprämien zahlt.

 

Wer das Seminar verpasst hat, hat im Mai und Juni erneut die Möglichkeit, teilzunehmen. Weitere Termine sind für den 26. Mai 2021 um 13 Uhr und den 17. Juni 2021 um 10 Uhr geplant. Anmelden kann man sich bis zwei Tage vor der Veranstaltung per Mail an kausa@obs-ev.de. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

 


Foto: Screenshot des Online-Seminars. Otto Benecke Stiftung e.V.