Digitaler Ausbildungsinformationstag

Online-Konferenz zum Thema "Vorteile der dualen Berufsausbildung"
Online-Konferenz zum Thema "Vorteile der dualen Berufsausbildung"

 

Zum inzwischen 15. Mal fand in diesem Jahr der allseits geschätzte Ausbildungsinformationstag (AIT) des Berufskollegs Siegburg statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gab es dennoch eine Premiere: das Format wurde erstmalig digitalisiert, wodurch Speed Datings und Messestände kurzerhand zu Videovorträgen und Online-Beratungen wurden.

Dank großartiger Vorbereitung im Vorfeld und ausgezeichneter Moderation war die Veranstaltung auch unter neuen Bedingungen ein voller Erfolg.

 

„Wir sind sehr froh, dass wir trotz aller Einschränkungen den Schüler*innen ein so vielfältiges Angebot machen konnten. Als feststand, dass wir den Tag in digitaler Form gestalten müssen, wussten wir natürlich noch nicht, wie die Unternehmen und externen Partner darauf reagieren würden. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass beinahe alle Partner mit denen wir in den vergangenen Jahren vor Ort gearbeitet haben, auch virtuell dabei waren. Mit so vielen Teilnehmern hatten wir anfangs gar nicht gerechnet.“, so Agathe Sering-Muth, Koordinatorin am Berufskolleg Siegburg.

 

Insgesamt 52 Unternehmen, Behörden und Hochschulen nutzten die Gelegenheit des AITs, sich virtuell vorzustellen und ihre (Aus-)bildungs- oder Beratungsangebote darzulegen.

Die KAUSA-Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg präsentierte interessierten Schüler*innen die Vorteile der dualen Berufsausbildung und erläuterte, welche verschiedenen Wege zum erwünschten Beruf führen können. Zudem wurden hilfreiche Tipps rund um das Vorstellungsgespräch gegeben.

Im Anschluss an die Präsentation hatten die Schüler*innen die Möglichkeit in zuvor gebuchten Beratungsterminen Fragen zu ihrer individuellen Situation und ihren Ausbildungswünschen zu stellen.

Das Angebot wurde sehr gut angenommen und die KAUSA-Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg steht den Lehrer*innen und Schüler*innen sowohl für Anschlussfragen als auch für zukünftige Veranstaltungen gerne zur Verfügung.

 


Foto: Unsplash

Kommentar schreiben

Kommentare: 0